Ehemalige Druckerei Greitzke neues Vereinsheim von Kunst- und Kulturverein Erbendorf

Ehemalige Druckerei Greitzke neues Vereinsheim von Kunst- und Kulturverein Erbendorf

Ehemalige Druckerei Greitzke neues Vereinsheim von Kunst- und Kulturverein Erbendorf 950 525 Kunst- und Kulturverein Erbendorf

Eine fester Standort für Vernissagen, Vorträge oder Treffen: Der Kunst- und Kulturverein Erbendorf hat im Gewerbepark eine neue Bleibe gefunden. Für die Renovierung und Ausstattung startet der Verein eine Crowdfunding-Aktion.

In den vergangenen Wochen haben Mitglieder des Kunst- und Kulturvereins Erbendorf (KUKUVE) angefangen, die Verkaufsräume in der ehemaligen Druckerei Greitzke zu renovieren. „Wir haben alte Büromöbel rausgeräumt, die Tapeten runtergemacht, neu gestrichen und geputzt“, sagt Kassier David Frischholz. Auch das Logo prangt in schwarz auf einer weißen Wand. Das neue Vereinsheim wurde [dem] KUKUVE von Besitzer Alfons Meierhöfer, Geschäftsführer von AM Maschinenbau, zur Verfügung gestellt.

weiterlesen auf onetz.de


    Sie wollen Mitglied im Kunst- und Kulturverein Erbendorf werden? Tragen Sie sich einfach hier ein:





    Geburtsdatum:

    Jahresbeitrag:
    Rechnung möchte ich so erhalten:
    Art der Mitgliedschaft:


    Geben Sie diese Zeichen ein: captcha