Crowdfunding-Aktion des Kunst- und Kulturverein Erbendorf geht erfolgreich zu Ende

Crowdfunding-Aktion des Kunst- und Kulturverein Erbendorf geht erfolgreich zu Ende

Crowdfunding-Aktion des Kunst- und Kulturverein Erbendorf geht erfolgreich zu Ende 2000 863 Kunst- und Kulturverein Erbendorf

Über 5000 Euro erreichte KUKUVE bei seiner Crowdfunding-Aktion für das neue Vereinsheim. Die Mitglieder wollen sich im nächsten Jahr bei einer Einweihungsfeier bei den Unterstützern bedanken.

Der Kunst- und Kulturverein Erbendorf (KUKUVE) ist in die Verkaufsräume der ehemaligen Druckerei Greitzke im Gewerbepark eingezogen. Das neue Vereinsheim wurde schon in Teilen renoviert. Um weitere Mittel für Möbel und Ausstattung zu erhalten, startete der Verein eine Crowdfunding-Aktion über die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG. Die Finanzierungssumme belief sich auf 5000 Euro.

weiterlesen auf onetz.de


    Sie wollen Mitglied im Kunst- und Kulturverein Erbendorf werden? Tragen Sie sich einfach hier ein:





    Geburtsdatum:

    Jahresbeitrag:
    Rechnung möchte ich so erhalten:
    Art der Mitgliedschaft:


    Geben Sie diese Zeichen ein: captcha